Rotex Electronic Tattoo – EXG Biometrischer Sensor Fitness Tracking?

Das
Rotex Electronic Tattoo ist ein intelligentes Accessoire, das auf der Haut haftet, um Daten über biometrische Sensoren zu erfassen und mehr über die wichtigsten Prozesse im Körper und die Reaktionen der Muskeln zu erfahren. Dieses Produkt kann nicht über die Website erworben werden.

Was ist das Rotex Electronic Tattoo?

Einer der schwierigsten Aspekte der menschlichen Gesundheit ist die mangelnde Fähigkeit, die Vorgänge im Körper jederzeit zu verfolgen. Es gibt viele verschiedene Tests, die Patienten durchlaufen können, um eine kleine Vorstellung davon zu bekommen, wie sich der Körper im Moment befindet, oder Geräte, die eine bestimmte Funktion überprüfen.

Um jedoch alles zu verstehen, was der Körper durchläuft, ist eine konsistente Verfolgung des gesamten Körpers am besten. Die Technologie war bereits vorhanden, aber Rotex hat sie in das kompakte Design eines elektronischen Tattoos umgewandelt.

Das Rotex Electronic Tattoo bietet einen der leichtesten biometrischen Sensoren, die derzeit erhältlich sind, auch wenn auf der Website offenbar immer noch zu finden ist, welche Geräte damit verknüpft werden. Die weiche Textur des Tattoos bewegt sich nahtlos mit dem Körper, sogar über Falten und die vielen Arten, in denen sich die Haut bewegt, während sich der Körper bewegt. Durch diesen beeindruckenden Sensor können Verbraucher ihr Verständnis des Körpers durch synchronisierte Geräte verbessern.

Wie funktioniert ein Rotex Electronic Tattoo?

Der Grund, warum das elektronische Tattoo hilfreich ist, liegt in der Funktionsweise biometrischer Sensoren. Biometrische Sensoren erfassen die Impulse im Körper und wandeln sie in elektrische Signale um. Die Signale werden in verschiedene Daten über den Körper umgewandelt, die der Benutzer auf den entsprechenden Geräten aufzeichnen kann.

Die haptische Wahrnehmung des elektronischen Tattoos ist unglaublich empfindlich. Dabei wird eine Art Stimulation verwendet, um bestimmte Aspekte der Gesundheit des Benutzers aufzuzeichnen. Wenn sich die Sensoren an den Körper des Benutzers anpassen, werden verschiedene elektrophysiologische Signale verfolgt, darunter:

     

  • EKG: Testet das Herz, um sicherzustellen, dass es richtig funktioniert.
  •  

  • EEG, das das Gehirn auf korrekte Funktion überprüft
  •  

  • EMG, das die Muskeln auswertet

Mit dem Tracking können Verbraucher und andere Personen, die Zugriff auf die Daten haben, die Atmung, die Körpertemperatur, den Feuchtigkeitsgehalt und sogar die Körperbewegungen des Benutzers verfolgen. Alle diese Daten können für jeden nützlich sein, der diese Informationen für den persönlichen oder sogar medizinischen Gebrauch nachverfolgen möchte. Das Tattoo ruht in einem kaum wahrnehmbaren, schwerelosen Film auf dem Körper.

Tatsächliche Geräte, mit denen das Rotex-Tattoo verbunden werden soll, sind noch nicht verfügbar. Auf der Website wird jedoch angegeben, dass sie in Kürze verfügbar sein werden.

Verwendet für das Rotex Electronic Tattoo

Auch wenn diese Technologie beeindruckend ist, fragen sich die Verbraucher, welche Verwendungsmöglichkeiten es für ein Tattoo mit elektronischen Funktionen gibt. Die oben beschriebenen biometrischen Sensoren erledigen den größten Teil der Arbeit und fungieren als eine Art „intelligentes Tattoo“. Während des Tragens können Verbraucher die Daten sammeln, obwohl die Website nicht speziell anzeigt, wohin die Daten übertragen werden.

Während der Benutzer Informationen über seinen Körper sammelt, soll das Tattoo den Verbrauchern in den folgenden Bereichen helfen:

     

  • Als Fernbedienung, obwohl auf der Website nicht angegeben ist, zu welchem ​​Zweck
  •  

  • Zur Patientenversorgung, um Informationen über den aktuellen Zustand ihres Körpers zu sammeln.
  •  

  • Bei EMTs wird das Sammeln von Informationen zu Patienten erleichtert.
  •  

  • Beim Muskelaufbau, um die Anstrengung und den Fortschritt zu verfolgen
  •  

  • Beobachten Sie in Ihrer Fitness die Herzfrequenz und andere Schlüsselfaktoren
  •  

  • In der Mode, da Benutzer eine Vielzahl von Mustern als Demonstration des Selbstausdrucks erhalten können

Die Fähigkeit, eine dieser Funktionen auszuführen, ist auf der Website nicht bewiesen, scheint jedoch als potenzieller Nutzen des elektronischen Tattoos zu gelten.

Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst von Rotex

Das Hauptproblem bei der Rotex-Website ist, dass es nur wenige Details zum Vorgang oder sogar zur Preisgestaltung der elektronischen Tattoos gibt. Das Kundendienstteam kann entweder telefonisch oder per E-Mail erreicht werden.

Um das Unternehmen anzurufen, verwenden Sie die Rufnummer 617-792-5818, um jemanden zu erreichen. Da jedoch keine Geschäftszeiten angegeben sind, möchten die Verbraucher möglicherweise eine E-Mail an senden. Das Team ist in Texas verfügbar. Daher sollten die Verbraucher die Geschäftszeiten der zentralen Zeitzone berücksichtigen.

Rotex Electronic Tattoo Fazit

Das Rotex Electronic Tattoo ist derzeit einer der unauffälligsten und nützlichsten tragbaren Sensoren. Ein Großteil der Website hebt hervor, wie sie in allen Bereichen eingesetzt werden kann, von Virtual-Reality-Spielen bis hin zum Training im Fitnessstudio und in allen Bereichen dazwischen, um die Biochemie einer Person nachzuverfolgen.

Mit der Dünnheit des „Tattoos“ können Verbraucher es sogar so unter ihre Kleidung legen, dass es bei Bedarf unauffälliger wird, selbst wenn der Benutzer Prozesse im gesamten Körper verfolgt.

Trotz der Technologie, die das Rotex Electronic Tattoo bietet, handelt es sich derzeit nur um einen Prototyp. Die Technologie allein kann vielleicht dazu beitragen, die medizinische Gemeinschaft eines Tages voranzubringen, aber es liegt ganz bei den Entwicklern, wie weit diese Technologie gehen kann.